Spielordnung Des TC Hexental Merzhaussen

Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind als Mitglieder zu jeder Tageszeit gleichberechtigt.

Wer spielen möchte, trägt sich gut lesbar in der Platzliste am Eingang zum Clubhaus ein. Bitte die Namen sämtlicher Spieler eintragen. Die Eintragung erfolgt unmittelbar vor Spielbeginn mit Angabe der Uhrzeit und ist erst möglich, wenn alle Spieler anwesend sind.

Die Spielzeit muss nicht auf die volle Stunde ausgerichtet sein und beträgt
- einschließlich der Platzpflege - 60 Minuten für Einzelspiele und 90 Minuten für Doppelspiele. Mitglieder können pro Tag max. 60 Minuten (Einzel) bzw. 90 Minuten (Doppel) spielen. Wenn Plätze frei sind, kann so lange weiter gespielt werden, bis alle Plätze belegt sind und neu ankommende Spieler dann einen Platz beanspruchen.

Sind alle Plätze belegt, können sich die Spieler für den nächsten frei werdenden Platz eintragen.

Gäste dürfen dürfen nur mit Mitgliedern spielen. Das Mitglied trägt sich vor dem Spielen mit seinem Namen und dem Zusatz „Gast“ in der Platzliste und in das daneben hängende Heft ein. Die Kosten von 7,50 € pro Stunde werden dem Mitglied dann in der Beitragsberechnung belastet. Bei Nichtbeachtung dieser Regelung zahlt das Mitglied eine Strafe von 50,00 €.

Besonderheit in Wittnau

Mit Rücksicht auf die Anwohner darf zwischen 13.00 und 14.00 Uhr und ab 20.00 Uhr nicht gespielt werden.