In unseren Mannschaften kommen Mitglieder zusammen, die Wettkampfluft schnuppern und sich mit den Sportkameraden von befreundeten Vereinen in der Nachbarschaft messen wollen. Die Medenspiele sind eine nette Gelegenheit für Begegnungen innerhalb und außerhalb des Vereins.

Der TC Hexental nimmt mit einer Herrenmannschaft Ü30 und einer Herrenmannschaft Ü50 an den Medenspielen teil.
Der TCH freut sich über jede Initiative, weitere Mannschaften ins Leben zu rufen, dies gilt insbesondere für Jugendmannschaften.

Herren Ü50

Die Mannschaft spielt seit vielen Jahren im Mittelfeld der 2. Bezirksklasse.
In der Saison 2019 ist die Mannschaft in die 1. Bezirksklasse aufgestiegen.

Während der Saison trainiert unsere Ü50 Herrenmannschaft am Dienstag in Merzhausen und am Donnerstag auf der Anlage in Wittnau.
Das Training beginnt um 18 Uhr. Auf der Anlage in Merzhausen sind am Dienstag zwei Plätze für das Mannschaftstraining reserviert
(von 18:00 bis 20:00 Uhr).

Herren Ü30

Seit dem Jahr 2020 hat der TC Hexental bei den Herren auch eine Ü30 Mannschaft gemeldet.

Durch die Neumeldung der Mannschaft starteten unseren Herren Ü30 in der Saison 2020 in der 2. Bezirksklasse.
Das Corona-Reglement verhinderte in der ersten Saison den Aufstieg. Als in der Saison 2021 dieses Hinterniss wegfiel konnte die Mannschaft direkt in die erste Bezirksklasse aufsteigen.

Während der Saison trainiert unsere Ü30 Mannschaft am Mittwoch ab 18:00 Uhr auf der Anlage in Merzhausen.
Hier sind zwei Plätze von 18:00-20:00 Uhr für das Training reserviert.

Interessenten können mit Sebastian Niggemann Kontakt aufnehmen.